Unterstützt von
Klein geschnittene Fleischbrocken

Platanenallee 50, 45478 Mülheim an der Ruhr, Deutschland
31.07.2015 - #6607

Beim Spaziergang im Waldstück an der Platanenallee haben mehrere Hunde ausgelegte Fleischbrocken (vermutlich Kasseler) gegessen. Ausgelegt waren diese in großer Menge hinter einem Baum. Die Hunde wurden tierärztlich untersucht, geröntgt und die Mägen geleert. Im Fleisch befanden sich keine Gegenstände, um welches Gift es sich genau handelt ist nicht klar.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz
Pegelbusch, 48432 Rheine, Deutschland
Hunde-Köder mit Rasierklingen
Erftwerkstraße, 41515 Grevenbroich, Deutschland
Mutmassliche Giftköder am Friedhof
Goldregenstraße, 41516 Grevenbroich, Deutschland
Fleischbällchen mit Rattengift
Im Hackenthal, 53894 Mechernich, Deutschland
Frikadelle mit Rattengift
Kleingartenweg, 44892 Bochum, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Breslauer Str., 41460 Neuss, Deutschland
Hackbällchen mit Rasierklingen
Flugpl., 47929 Grefrath, Deutschland
Fleisch mit Nägel gespickt
Tiefstraße, 49084 Osnabrück, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »