Unterstützt von
Unbekannte Ködermasse mit Rasierklingen

An der Talsperre, 66620 Nonnweiler, Deutschland
25.06.2015 - #6416

Ein 48-jähriger Bewohner eines Anwesens in einem Neubaugebiet in Nonnweiler erstattete am späten Dienstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle eine Strafanzeige. Der Berner Sennenhund des Mannes habe am gleichen Nachmittag zu Hause gebrochen. Die vom Hund erbrochene, schaumige Masse war mit Gras durchsetzt und enthielt vier Rasierklingenhälften, berichtet die Polizei. Demnach hat der Hund die Rasierklingen, die nach Angaben der Polizei in einer Ködermasse versteckt gewesen sein müssen, im Laufe des Tages verschluckt. Als Tatort für das Auslegen der Ködermasse komme nur der umzäunte Freilauf des eigenen Anwesens oder der Bereich unterhalb der Talsperre Nonnweiler in Betracht

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland
Hundehasser verteilt Wurstköder mit Nägeln
Johanna-Kirchner-Straße, 76189 Karlsruhe, Deutschland
Mutmassliche Giftköder in den Weinbergen
54340 Detzem, Deutschland
Fleischstück mit einer teilweisen Lilafärbung
Kleinkarlbacher Str., 67281 Kirchheim an der Weinstraße, Deutschland
Mutmassliche Giftköder am Parkplatz
Erlenmühle, 56743 Mendig, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »