Unterstützt von
Unbekannte Ködermasse mit Rasierklingen

An der Talsperre, 66620 Nonnweiler, Deutschland
25.06.2015 - #6416

Ein 48-jähriger Bewohner eines Anwesens in einem Neubaugebiet in Nonnweiler erstattete am späten Dienstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle eine Strafanzeige. Der Berner Sennenhund des Mannes habe am gleichen Nachmittag zu Hause gebrochen. Die vom Hund erbrochene, schaumige Masse war mit Gras durchsetzt und enthielt vier Rasierklingenhälften, berichtet die Polizei. Demnach hat der Hund die Rasierklingen, die nach Angaben der Polizei in einer Ködermasse versteckt gewesen sein müssen, im Laufe des Tages verschluckt. Als Tatort für das Auslegen der Ködermasse komme nur der umzäunte Freilauf des eigenen Anwesens oder der Bereich unterhalb der Talsperre Nonnweiler in Betracht

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Schwere Verletzung durch mutmasslichen Köder
67585 Dorn-Dürkheim, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklinge gefunden
Breitenweg, 67435 Neustadt, Deutschland
Erneut Giftköder in Trier ausgelegt
Am Stadion 1, 54292 Trier, Deutschland
Hund verstarb nach Gassigang
Karl-Russell-Straße, 56070 Koblenz, Deutschland
Fischfilet eingearbeiteten Nägel
Eichenweg 3, 76547 Sinzheim, Deutschland
Rattengift an Feldweg aufgetaucht
Erdesbach, Deutschland
Welpe sollte mit Schneckenkorn vergiftet werden
65385 Rüdesheim am Rhein, Deutschland
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »