Unterstützt von
Wurststücke mit Stecknadeln

Stedorfer Bahnhofstraße 41-43, 27313 Dörverden, Deutschland
12.05.2015 - #6085

Landkreis Verden (ots) -

Tierköder ausgelegt
Dörverden. Ein unbekannter Täter hat auf einer Wiese an der Stedorfer
Bahnhofstraße Tierköder ausgelegt. Es handelt sich dabei um
Wurststücke, die mit Stecknadeln durchsetzt sind. Am Montag gab ein
Finder mehrere dieser Köder bei der Polizei ab, die er bereits am
Samstagnachmittag gefunden hatte. Die Polizeistation Dörverden hat
die Ermittlungen aufgenommen und bittet Tierbesitzer, vorsichtig zu
sein. Bislang wurden den Beamten keine verletzten Tiere mitgeteilt.
Hinweise werden unter Telefon 04234/1325 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Gemeinde Wallenhorst warnt aktuell vor Giftködern
49134 Wallenhorst, Deutschland
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Verdacht auf Giftköder
Voxtruper Str., 49082 Osnabrück, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Mindestens drei Hunde vergiftet
Hildesheim, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »