Unterstützt von
Köder mit Gegenständen

Ulmenweg 9, 72531 Hohenstein, Deutschland
27.04.2015 - #5832

Am Mittwoch beim laufen mit unseren Hunden, hat unsere jüngste aus einer Plastiktüte die am Biotob lag gefressen. Kurz danach würgte sie immer wieder, dachten erst es sei verdorbene Wurst gewesen, da die Tüte danach roch.
Am Donnerstag spucke sie wieder und gegen Abend kamm dann ein ca. 25 cm langer Spies zum Vorschein. Worauf wir sofort in die Tierklinik fuhren, da auch Blut im Erbrochenen war.
So wie es jetzt aussieht ist kein Schaden geblieben, achten aber genau auf ihren Zustand noch.
Ärztin hatte auch gleich gefragt ob etwas bläuliches beim erbrechen dabei war, zum Glück nicht.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mit Stahlkrampen bestückte Saitenwürstchen
Kirchpl., 70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland
Hund mit Schneckenkorn und Rattengift vergiftet
Brigachtalstraße, 78166 Donaueschingen, Deutschland
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Mit Blaukörnern versehene Fleischbällchen
Bahnhofstraße, 87749 Hawangen, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Hund überlebt Vergiftung
Reinhardsried, 87647 Unterthingau, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »