Unterstützt von
Unbekannter Giftköder

Gimbter Heide 5, 48268 Greven, Deutschland
18.04.2015 - #5704

Der Polizei liegt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz vor, eine Hundebesitzerin war vom Bernhard-Schumacher-Weg zur Straße Gimbter Heide und von dort auf verschiedene Feldwege gegangen. Wenige Stunden nach dieser Runde zeigte der Hund erste Vergiftungssymptome. Die Frau hatte nicht mitbekommen, dass der Hund etwas, möglicherweise einen vergifteten Köder, aufgenommen hatte. Daher ist auch keine genaue Ortsangabe möglich. Das Tier wurde unverzüglich in tierärztliche Behandlung gegeben. Letztlich konnte es nicht mehr gerettet werden. Bisher sind in dem Bereich keine Giftköder aufgefunden worden.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 02571/928-4455. Sie bittet alle Hundehalter und Hundehalterin um besondere Vorsicht!

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mutmassliche Giftköder auf Hundewiese
Karl-Schurz-Straße, 33100 Paderborn, Deutschland
Fleischstücke mit blauen Pillen
Coerdestiege, 48157 Münster, Deutschland
Fleischwürste mit Rattengift
Riehestraße, 31675 Bückeburg, Deutschland
Fleisch mit signalroten Stückchen
Turmstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Vergiftete Köder auf einem Grundstück
Am Jöllesiek, 33739 Bielefeld, Deutschland
Rohes Fleisch mit Nägeln
Papenberg 2A, 32689 Kalletal, Deutschland
Hund frisst Fleisch mit Rattengift
Schillstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Aaper Weg, 46485 Wesel, Deutschland
Mit einer Rasierklinge gespicktes Wurststück
Oldentruper Str., Bielefeld, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »