Unterstützt von
Wurst mit 2 Glasscherben versehen

Konrad-Zuse-Straße, 69126 Heidelberg, Deutschland
13.04.2015 - #5626

Heidelberg - Hundehalterin entdeckt mit Glasscherben
versehene Wurst

Heidelberg (ots) - Eine Hundehalterin hat am Donnerstagnachmittag
gegen 14 Uhr beim Spaziergang mit ihrem Vierbeiner in der
Konrad-Zuse-Straße in einem Grünstreifen eine Wurst entdeckt, die mit
zwei Glasscherben versehen war. Sie nahm die präparierte Wurst an
sich und verständigte die Polizei.

Die Polizei rät den Hundehaltern zu erhöhter Vorsicht.
Sachdienliche Hinweise auf den möglichen Verursacher nimmt das
Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/3418-0
entgegen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Giftköder in der Nähe von Kindergärten
Karlsdorf-Neuthard, Deutschland
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen
Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
Hündin stirbt durch Giftköder
Am Seedamm, 75015 Bretten, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
Giftköder in Form von Hähnchenfleisch
Kurpark, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Giftköder inmitten eines Wohngebiets
Fasanenstraße, 68309 Mannheim, Deutschland
Fleischstück mit einer teilweisen Lilafärbung
Kleinkarlbacher Str., 67281 Kirchheim an der Weinstraße, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »