Unterstützt von
gesägte etwa 2 € große Knochenstücke

Fontanestraße 74, 55127 Lerchenberg, Deutschland
28.03.2015 - #5460

Beim Spazierengehen im Waldstück zwischen Fontanestr und Liebermannstr hat mein Hund - Akita Inu (46 kg) - 2 mal auf einer Strecke von ca. 20 m etwas gefunden, was er sofort schlucken könnte. Weitere 20 m stieß er auf einen 3 Fund, wovon ich ihn abhalten konnte. Im Laub entdeckte ich dann einen ca. 2 € groß gesägtes Knochenstück. Leider unbekannt, ob diese vergiftet sind. Dennoch Vorsicht.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Gezielte Tat: Hundewelpe vergiftet
Vettelschoß, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »