Unterstützt von
gesägte etwa 2 € große Knochenstücke

Fontanestraße 74, 55127 Lerchenberg, Deutschland
28.03.2015 - #5460

Beim Spazierengehen im Waldstück zwischen Fontanestr und Liebermannstr hat mein Hund - Akita Inu (46 kg) - 2 mal auf einer Strecke von ca. 20 m etwas gefunden, was er sofort schlucken könnte. Weitere 20 m stieß er auf einen 3 Fund, wovon ich ihn abhalten konnte. Im Laub entdeckte ich dann einen ca. 2 € groß gesägtes Knochenstück. Leider unbekannt, ob diese vergiftet sind. Dennoch Vorsicht.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Jagdpächter warnt vor ausgelegten Giftködern
Wildpark Alte Fasanerie, 63456 Hanau, Deutschland
Giftköder in der Nähe von Kindergärten
Karlsdorf-Neuthard, Deutschland
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen
Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
Mutmassliche Giftköder in den Weinbergen
54340 Detzem, Deutschland
Erneut gefährliche Hundeköder aufgetaucht
35279 Neustadt, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Wurststücke mit Nägeln
Sonnenweg, 35279 Neustadt, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »