Unterstützt von
Hackfleisch mit Gift

Kaiserweg 10, 63654 Büdingen, Deutschland
24.03.2015 - #5414

mein hund wurde am Dienstag den 17.03 mit Vergiftungserscheinungen zum TA gebracht. Ich habe nicht gesehen ob und was er aufgenommen hat. Der TA meinte das es sich um ein nervengift handelt. Er hat gekämpft und den Kampf gewonnen. 2 Tage später wurde auf der selben Gassistrecke ein Knäuel Hackfleisch gefunden. Diesen "Köder" habe ich nun, da unsere Polizei das nicht tut, nach Göttigen zum Toxoligischen Institut der Universität Göttingen geschickt um ihn untersuchen zu lassen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Jagdpächter warnt vor ausgelegten Giftködern
Wildpark Alte Fasanerie, 63456 Hanau, Deutschland
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen
Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
Erneut gefährliche Hundeköder aufgetaucht
35279 Neustadt, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Wurststücke mit Nägeln
Sonnenweg, 35279 Neustadt, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
Giftköder in Form von Hähnchenfleisch
Kurpark, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Hund frisst wurstartigen Giftköder
Im Bodenfeld, 35576 Wetzlar, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »