Unterstützt von
Giftköder näheres unbekannt

Oberheckerweg 57-59, 56112 Lahnstein, Deutschland
28.02.2015 - #5130

Polizei ruft erneut zur Vorsicht auf
In Lahnstein hat ein Hund vermutlich einen Giftköder gefressen. Das Tier brach kurz darauf mit dem Schleim vor dem Mund zusammen. Die Polizei hat Hundehalter erneut zur Vorsicht aufgerufen. Das Gift war im Oberheckerweg in Lahnstein ausgelegt worden. Weitere Köder sind bislang nicht aufgetaucht. Ob es einen Zusammenhang gibt mit ähnlichen Fällen im benachbarten Koblenz Horchheim gibt, steht nicht fest. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Giftköder mit Rattengift
Reinaldstraße, 53879 Euskirchen, Deutschland
Hundehasser legt Giftköder aus
Höhrath, 42659 Solingen, Deutschland
Mit Nägeln gespickten Köder am Südpark
Brühler Str. 20, 42657 Solingen, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Gezielte Tat: Hundewelpe vergiftet
Vettelschoß, Deutschland
Mit Rattengift präpariertes Hackbällchen
Arnoldsweilerweg, 52399 Merzenich, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »