Unterstützt von
Brotstücke mit Rasierklingen

Schulstraße 3A, 24616 Hardebek, Deutschland
18.12.2014 - #4857

Bad Segeberg (ots) - In Hardebek wurden auf einem Grünstreifen in der Schulstraße Brotstücke gefunden, in denen sich Rasierklingen befanden. Trotz einer Absuche kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Brotköder ausgelegt wurden oder noch ausgelegt werden. Bitte seien Sie in den nächsten Tagen und Wochen besonders aufmerksam und vorsichtig. Der Ermittlungsdienst Umwelt- und Verbraucherschutz des PABR Bad Segeberg und Vertreter des Amtes Bad Bramstedt-Land suchten daraufhin den Fundort auf und führten erste Ermittlungen durch. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit einem bereits am 04.12.2014 verstorbenen Terrierwelpen. Dieser hatte eine vergiftete Maus gefressen und war daran verendet. Sachdienliche Hinweise oder festgestellte Beobachtungen nimmt das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier, Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz, unter 04551/884-0 entgegen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mit Schrauben präparierte Wurst
Osterhagen, 27721 Ritterhude, Deutschland
Fleischstücke mit Reiszwecken gefunden
Ferdinand-Beit-Straße, 20099 Hamburg, Deutschland
Hund nimmt unbekannten Giftköder auf
Theodor-Storm-Straße, 21271 Hanstedt, Deutschland
Unbekannte haben vergiftetes Fleisch ausgelegt
Marienhölzung, 24941 Flensburg, Deutschland
Fleischstücke mit Angelhaken präpariert
Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland
Tödliche Hundeköder ausgelegt
Im Grunde, 28239 Bremen, Deutschland
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »