Unterstützt von
Hefeteig mit Schokostückchen

L482, 66976 Rodalben, Deutschland
26.11.2014 - #4793

Am 22.11.2014 ging ein Spaziergänger mit seinem Hund in der Nähe des Waldparkplatzes / Trimm-Dich-Pfades in Rodalben spazieren. Sein Hund habe dann dort illegal abgeladenen Hefeteig aufgefunden und gefressen. Der Hund bekam im Anschluss Vergiftungserscheinungen und musste tierärztlich behandelt werden. Vor Ort konnten durch die Polizei zwei größere Klumpen Hefeteig mit Schokostückchen
festgestellt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise bitte an die Polizei Pirmasens, Tel. 06331-520-0.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Frikadelle mit Nägeln
Am Waldeck 36, 65779 Kelkheim, Deutschland
Hund frisst einen Giftköder
Werkstraße, 68723 Schwetzingen, Deutschland
Tierarztpraxis warnt vor Giftködern
Grenzhöfer Str. 50, 69214 Eppelheim, Deutschland
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »