Unterstützt von
Köder mit Rattengift

Osthofener Landstraße, 67593 Westhofen, Deutschland
09.10.2014 - #4665

OSTHOFEN/WESTHOFEN - Die Polizei in Westhofen ermittelt, weil ein Rottweiler an einer Rattengift-Vergiftung gestorben ist.
Der Hundehalter war zwischen dem 15. und 17. September an der Osthofener Landstraße in Höhe des Gasthauses „Die Linde“ spazieren, als er bemerkte, dass seine Hündin etwas fraß.

Vier bis fünf Tage später zeigte das neun Jahre alte Tier erste Symptome und wurde in einer Tierklinik behandelt. In der Nacht vom 24. auf 25. September verstarb der Rottweiler jedoch an inneren Blutungen. Der Besitzer hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Laut Tierarzt sei der lange Verlauf der Krankheit und der verzögerte Ausbruch typisch für eine Rattengift-Vergiftung. Die Polizei in Westhofen hat die Ermittlungen aufgenommen, hat aber bislang keine weiteren Vorkommnisse gemeldet bekommen.

Hinweise nimmt Polizeioberkommissar Udo Knobloch, zuständig für die Verbandsgemeinde Westhofen, unter Telefon 06731/911230 entgegen.

(Quelle: Wormser Zeitung)

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »