Unterstützt von
Hackfleisch mit Nägeln und Hackfleisch und Gift

Genheimer Straße 8A, 55425 Waldalgesheim, Deutschland
03.10.2014 - #4645

Eine Facebook-Nutzerin warnte bereits vor gut zwei Wochen, dass „Hackfleisch mit Nägeln und Hackfleisch mit höchstwahrscheinlich giftiger Substanz“ auf einem privaten Grundstück gefunden worden sei. Ihre Mitteilung im sozialen Netzwerk: „Proben der Köder wurden zur Untersuchung sofort eingeschickt. Ergebnisse stehen aus. Die Köder müssen in der Nacht vom 15.09. auf den 16.09. in den Garten geworfen worden sein. Zum Glück wurden sie gefunden, bevor der Hund in den Garten gelassen wurde. Bitte Gärten kontrollieren und auch beim Gassigang Augen aufhalten. Bitte neue Köderfunde melden. Anzeige gegen Unbekannt wurde bereits erstattet.“

Nicht alle Herrchen und vor allem Hunde hatten soviel Glück. Heiko Schank kann als einer von zwei der Polizei bisher bekannten Hundebesitzer ein Lied davon singen. Sein Kleiner Münsterländer hatte im eigenen Garten etwas gefunden, das Krämpfe, Erbrechen und Durchfall verursachte. Der Notarzt konnte das Schlimmste verhindern, dem auch Tage danach noch teilweise apathischen Tier müssen seither Tabletten gegen Rattengift eingeflöst werden.
Eine Vermutung, wer der kriminelle Übeltäter sein könnte, gibt haben bislang weder Betroffene noch die Polizei. Aber: „Jeder hat Angst“; sagt Schank, „und es kommen immer mehr, die solche Giftköder gefunden haben. Das sind alles Menschen, die sich am Anfang nicht vorstellen konnten, dass es bei uns so etwas gibt.“
Die Behörden sind hilflos. Ein möglicher erster Fall mit Nägeln sei mit viel Glück vorzeitig entdeckt worden und habe dementsprechend verhindert werden können, heißt es bei der Polizeiinspektion in Bingen, bei der bis zum vergangenen Donnerstagmorgen drei Anzeigen vorlagen. Wie die Polizei Gegenmaßnahmen ergreifen kann? „Ganz schwer“, heißt es in Bingen. Eigentlich könne nur der Zufall helfen. Bleibt das polizeiliche Fazit: „Das ist viel mehr als eine bloße Sauerei!“

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Jagdpächter warnt vor ausgelegten Giftködern
Wildpark Alte Fasanerie, 63456 Hanau, Deutschland
Giftköder in der Nähe von Kindergärten
Karlsdorf-Neuthard, Deutschland
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen
Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
Mutmassliche Giftköder in den Weinbergen
54340 Detzem, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Fleischbällchen mit Rattengift
Im Hackenthal, 53894 Mechernich, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
Giftköder in Form von Hähnchenfleisch
Kurpark, 61348 Bad Homburg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »