Unterstützt von
Verdächtige Fleisch und Wurstwaren

Robinienweg, 50997 Köln, Deutschland
07.09.2014 - #4545

Am gestrigen Samstag, den 06.09.2014 hat mein Hund auf der Wiese zwischen Robinienweg und Brühler Straße eine Anhäufung verschiedener Fleisch- und Wurstwaren (Wurstbrote, Hackfleisch, Fleischwurststücke) sowie Käsewürfel und Ravioli entdeckt und anteilig gefressen.
Das Meiste davon konnte ich einsammeln, aber irgendwann gingen mir die Tüten aus.

Der Hund wurde in die Tierklinik gebracht und dort zum Erbrechen gebracht. Bisher keine gesundheitlichen Folgen ersichtlich.

Die eingesammelten und mitgebrachten Essensreste wurden vom Tierarzt nicht analysiert, es bleibt also zunächst nur beim Verdacht.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Köllnischer Wald, Bottrop, Deutschland
Ausgelegte Köder mit Rasierklingen
Grenzstraße, 46045 Oberhausen, Deutschland
Giftköder mit Rattengift
Reinaldstraße, 53879 Euskirchen, Deutschland
Hundehasser legt Giftköder aus
Höhrath, 42659 Solingen, Deutschland
Mit Nägeln gespickten Köder am Südpark
Brühler Str. 20, 42657 Solingen, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Gezielte Tat: Hundewelpe vergiftet
Vettelschoß, Deutschland
Mit Rattengift präpariertes Hackbällchen
Arnoldsweilerweg, 52399 Merzenich, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »