Unterstützt von
Hackfleisch mit Trochenfutter gemischt

Helwigswiese 2, 35043 Marburg, Deutschland
17.08.2014 - #4466

Unser Hund hat heute Nachmittag um ca. 15:30h beim Spaziergang etwas im Gebüsch an der Einfahrt zur "Siedlung Hellwigswiesen" in Gisselberg aufgenommen. Beim Nachschauen sah man, dass es sich um ein ca. 10 cm Hackfleischbällchen gespickt mit Trochenfutter handelte.

Wir haben den Rest entfernt und sind mit unserem Hund sofort zum Tierarzt gefahren, wo er ein Brechmittel bekam. Glücklicherweise hatte er gegen 13:30h gefressen und so hoffen wir, dass vom vermutlichen Gift in der kurzen Zeit zwischen Aufnahme und Erbrechen noch nichts resorbiert wurde. Wir beobachten unsere Hündin nun aufmersam und hoffen, dass sie gesund bleibt.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Vergiftete Hackbällchen ausgelegt
Dörnbach, 34286 Spangenberg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Gezielte Tat: Hundewelpe vergiftet
Vettelschoß, Deutschland
Unbekannte füttern Hund mit Rattengift
36460 Krayenberggemeinde, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Ahle Wurscht mit Rattengift
Leibnizstraße, 34121 Kassel, Deutschland
Unbekannte rote Körner vor Gartenanlage
Wörthstraße 45A, 58091 Hagen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »