Unterstützt von
Fleischreste mit blauem Präparat

Tröndelweg 36, 24148 Kiel, Deutschland
26.07.2014 - #4411

Am 26.07. um 13h bemerkte ich, wie meine Schäferhündin etwas vom Boden aufnahm. Ich habe es sofort unterbunden, sie hat "nur" einen Happs genommen. Als ich zu der Stelle kehrte, entdeckte ich Fleischreste mit blauen, moosgummiartigen, halbringförmigen Stücken im Fleisch.
Ich bin sofort zum Tierarzt gefahren und mein Hund hat Brechmittel bekommen. Es wurde zur Vorsicht auf Vitamin K gegeben.
Es war im Erbrochenen noch etwas Fleisch zu finden, von den blauen Stücken zum Glück nichts.
Die Polizei ist informiert, Anzeige ist gestellt.
Leider habe ich im Schock nicht dran gedacht, das Gift aufzusammeln, dies sollte aber durch eine Polizeistreife mittlerweile geschehen sein.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischstücke mit Reiszwecken gefunden
Ferdinand-Beit-Straße, 20099 Hamburg, Deutschland
Unbekannte haben vergiftetes Fleisch ausgelegt
Marienhölzung, 24941 Flensburg, Deutschland
Fleischstücke mit Angelhaken präpariert
Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Hunde-Hasser verteilt Giftköder
Daniel-Sommer-Weg, 21682 Stade, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Pillen
Insterburger Str., 22175 Hamburg, Deutschland
Leberwurstbällchen mit Nägeln gespickt
Bergstraße 6A, 23992 Neukloster, Deutschland
Mit Nägeln gespicktes Fleischbällchen
Reußkamp 11, 23560 Lübeck, Deutschland
Käsestücke mit Nägeln
Vieburger Gehölz, 24113, Hornheimer Weg, 24113 Kiel, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »