Unterstützt von
Hackfleisch mit Rattengift

Silheimer Straße, 89278, Nersingen, Deutschland
09.05.2014 - #4220

2 Hunde haben Hackfleischbällchen gegessen, hatten wenig später starke Krämpfe und starben nach kurzer Zeit auf dem Weg zum Tierarzt. Dieser meinte, dass die Tiere vergiftet wurden.
Die Hackfleischbällchen wurden gut in höherem Gras / im Gebüsch nahe eines Weges (und auch einer Hundeschule) versteckt.
Hierüber wurden wir von unserer dort ansässigen Hundeschule benachrichtigt. Die 2 vergifteten Hunde waren ebenfalls Mitglied dieser Hundeschule

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mutmassliche Giftköder werden untersucht
Bahnhofstraße, 89415 Lauingen, Deutschland
Australian Shepherd wurde vergiftet
Hasenbuck, 91174 Spalt, Deutschland
Hund im eigenen Garten vergiftet
Frühlingstraße, 86674 Baar, Deutschland
Hund verstirbt in der Tierklinik
Emmering, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Klingen
Föhrenstraße, 82110 Germering, Deutschland
2 Tiere durch Köder schwer verletzt
88255 Baindt, Deutschland
Hund mit Vergiftung in Klinik aufgenommen
Weinstraße, 74369 Löchgau, Deutschland
Hähnchenfilet mit blauen Kügelchen
Möhringer Park, 70567 Stuttgart, Deutschland
Hundehasser treibt sein Unwesen
Waldstraße, 86738 Deiningen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »