Unterstützt von
In Grasbüscheln verstecktes Futter (vergiftet?)

Stephanienufer, 68163, Mannheim, Deutschland
06.04.2014 - #4079

Mein Hund stöberte mehrfach Futter am Stephanienufer tief in Grasbüscheln versteckt (auf den Rasenflächen vor den Häusern am Stephanienufer) auf. Ich habe das Futter an den präpariert aussehenden Stellen eingesammelt und es zur Analyse gegeben. Beim Tierarzt war ich auch (Dr. Schall, Ludwigshafen) und habe meinem Hund eine Spritze zum Erbrechen verabreichen lassen, da er beim ersten mal was gefressen hatte. Beim Ordnungsamt oder Polizei habe ich keine Anzeige erstattet. Ist gestern zum ersten mal passiert. Heute zwei weitere Stellen entdeckt.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Jagdpächter warnt vor ausgelegten Giftködern
Wildpark Alte Fasanerie, 63456 Hanau, Deutschland
Giftköder in der Nähe von Kindergärten
Karlsdorf-Neuthard, Deutschland
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen
Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
Hündin stirbt durch Giftköder
Am Seedamm, 75015 Bretten, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
Giftköder in Form von Hähnchenfleisch
Kurpark, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Giftköder inmitten eines Wohngebiets
Fasanenstraße, 68309 Mannheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »