Unterstützt von
Unbekannter Giftköder

Spechaa Straße, 76297, Stutensee, Deutschland
25.03.2014 - #4026

Ein Hundebesitzer musste am Samstag nach einem Spaziergang mit seinem Vierbeiner den Tierarzt aufsuchen. Er war gegen 17 Uhr mit dem Hund am westlichen Ortsrand von Spöck beim Sportplatz unterwegs. Kurz nach seiner Rückkehr zeigte der Hund Vergiftungserscheinungen. Der Tierarzt bestätigte die Einschätzung des Hundehalters, der davon ausging, dass das Tier während des Spaziergangs etwas Giftiges gefressen hatte. Wo genau der Hund etwas Schädliches aufgenommen haben könnte und was er genau zu sich genommen hat, ist nicht mehr nachvollziehbar.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »