Unterstützt von
(menschlicher Kot?) mit vermutlich Drogenbesatz

Gottlieb-Dunkel-Straße, 12099, Berlin, Deutschland
11.03.2014 - #3954

4 Stunden nach Aufnahme des Fundes bekam mein Hund (Weimaranerin 11 Jahre)
Zuckungen und Wahrnehmungsstörungen.Sie erkannte keine Gegenstände mehr, torkelte schwer, konnte kaum auf den Beinen stehen und konnte sich nicht mehr eigenständig aus dem Napf versorgen
Der Tiernotarzt in der Klinik Düppel vermutet Drogeneinwirkung und ließ dem Magen- und Darminhalt ausspülen.
Heute geht es ihr wieder gut

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mit Nägeln versetzte Köder ausgelegt
Arkenberger Baggersee, 13159 Berlin, Deutschland
Stück Fleisch und mit Draht umwickelt
Stölpchenweg, 14109 Berlin, Deutschland
Bratwurst mit Rattengift
Zschornewitz, Gräfenhainichen, Deutschland
Hund frisst Giftköder im Wald
Schöbendorf, 15837 Baruth/Mark, Deutschland
Wurst mit einer Rasierklinge
Sportfeldstraße, 14959 Trebbin, Deutschland
Fleischköder mit Nägeln
Magdeburger, 14770 Brandenburg, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklingen
Berliner Mauerweg, 13159 Berlin, Deutschland
Pürierter Fisch mit Gift gemischt
Waldringstraße, 16515 Oranienburg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Alt-Heiligensee 67, 13503 Berlin, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »