Unterstützt von
Essensreste und Glasscherben

Konrad-Adenauer-Allee, 56626, Andernach, Deutschland
10.02.2014 - #3823

In den Rheinanlagen Andernach finde ich ab und an Essensreste wie Brötchen (mit Belag), Brot (mit Belag) und Fallobst.
Hier ist Vorsicht geboten, da man nicht wissen kann, ob jemand einfach was verloren hat oder ob die Sachen absichtlich und mit bestimmtem Ziel abgelegt wurden.
Bisher wurde noch nicht von verletzten oder getöteten Tieren berichtet.
Weiter liegen teilweise Glasscherben in den Wiesen, die beim Gassigehen abends/nachts nicht zu erkennen sind. Der Einsatz einer Taschenlampe ist ratsam.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hackbällchen mit Rasierklingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Frikadelle mit Nägeln
Am Waldeck 36, 65779 Kelkheim, Deutschland
Frikadelle mit Teppichmesserklingen
Schloß-Arff-Straße 0, 50769 Köln, Deutschland
Freiliegendes Rattengift
Geschwister-Scholl-Straße, 51377 Leverkusen, Deutschland
Stadt Dormagen mahnt zur Vorsicht
Mauerstraße 48, 41541 Dormagen, Deutschland
Mit einer Rasierklinge bestückten Hundeköder
Möbeck, 42327 Wuppertal, Deutschland
Hackfleisch mit Zahnstocher gespickt
Meschenicher Str., 50997 Köln, Deutschland
Giftköder in Hundezwinger geworfen
Zülpich-Ülpenich, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »