Unterstützt von
Behörden warnen im Feldbereich Bibliser Weg

Bibliser Weg 35, 68623, Lampertheim, Deutschland
23.01.2014 - #3717

„In diesem Bereich wurden höchstwahrscheinlich Giftköder ausgelegt. Bitte lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt und führen Sie Ihren Hund an der Leine“, heißt es auf einem gelben Schild, das die Lampertheimer Ordnungsbehörde im Feldbereich Bibliser Weg aufgestellt hat. Damit es auch jedermann ins Auge springt, ist die Information mit „Vorsicht Vergiftungsgefahr“ in großer roter Schrift überschrieben. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Ortsrandlage, nahe an der Nibelungenschule, um ein Gebiet, das häufig zum „Gassigehen“ genutzt wird. Ob ein Hund an einem Giftköder gestorben ist, konnte die Stadtverwaltung am Mittwoch nicht bestätigen.

Quelle: lampertheimer-zeitung.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Schwere Verletzung durch mutmasslichen Köder
67585 Dorn-Dürkheim, Deutschland
Hackfleischfrikadelle wurde mit Blaukorn gefüllt
Mannheimer Landstraße, Brühl, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklinge gefunden
Breitenweg, 67435 Neustadt, Deutschland
Hund verstarb nach Gassigang
Karl-Russell-Straße, 56070 Koblenz, Deutschland
Giftköder für Hunde ausgelegt
Jahnstraße 20, 64347 Griesheim, Deutschland
Hund stirbt durch Giftköder
Aschaffenburger Str. 1, 65479 Raunheim, Deutschland
Polizei warnt vor Giftködern im Niddapark
Niddapark, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland
2 tote Hunde durch ausgelegtes Schneckenkorn
Am Großen Stein, 64385 Reichelsheim, Deutschland
Polizei warnt Hundebesitzer
Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »