Unterstützt von
Rattengift blaue Bällchen

Alois-Steinecker-Straße, 85354, Freising, Deutschland
21.01.2014 - #3709

Es geschah am Dienstagmittag auf dem Fürstendamm in Freising, gegenüber des Parkcafès: Michael Rattenhuber aus Freising ging mit seinem Mischlingshund Dost spazieren. Neben dem Kiesweg lag ein türkis-blauer Brocken - und ehe der Hundehalter sich versah, hatte Dost das Stück auch schon gefressen. Sofort wurde der Hund zum Tierarzt gebracht, wo sich der Verdacht bestätigte: Bei dem Brocken handelte es sich um Rattengift.

Dost bekam sofort die richtige Medizin und war gleichwieder fit. „Dem geht’s wieder gut“, berichtete Rattenhuber am Nachmittag, als er geistesgegenwärtig das Freisinger Tagblatt informierte, um andere Hundehalter zu warnen: „Meine Frau hat zwar alle Giftbrocken an dieser Stelle beseitigt, aber es kann ja gut sein, dass noch mehr von dem Zeug in Freising ausgestreut wurde.“ Von der Stadt stammt das Gift nicht, wie Rattenhuber in Erfahrung brachte. Zwar werden von Amts wegen immer wieder Rattenköder ausgelegt, aber das übernehmen Profis. Andere Tiere werden da nicht gefährdet.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mutmassliche Giftköder werden untersucht
Bahnhofstraße, 89415 Lauingen, Deutschland
Australian Shepherd wurde vergiftet
Hasenbuck, 91174 Spalt, Deutschland
Hund im eigenen Garten vergiftet
Frühlingstraße, 86674 Baar, Deutschland
Hund zeigt Vergiftungserscheinungen
Parkstetten, Deutschland
Hund verstirbt in der Tierklinik
Emmering, Deutschland
Wiener Würstchen mit roten Kügelchen
Hackensee, 83607 Holzkirchen, Deutschland
Zwei Hunde mit Rattengift vergiftet
Königssee, 83471 Schönau am Königssee, Deutschland
Kleine Würstchen mit Rattengift
Berghamer Str., 83624 Otterfing, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Klingen
Föhrenstraße, 82110 Germering, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »