Unterstützt von
Vergiftete Lebensmittel

Altenschleuse, 21640, Neuenkirchen, Deutschland
19.12.2013 - #3577

Nach einem Spaziergang am Montagnachmittag zwischen Altenschleusebrücke bis zur Grundschule Guderhandviertel fingen zwei Hunde an sich zu übergeben und mussten zum Tierarzt gebracht werden.
Nach Angaben des Tierarztes haben die Hunde während des Spazierganges offenbar vergiftete Lebensmittel gefressen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können: 04142-811980

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland
Hunde-Hasser verteilt Giftköder
Daniel-Sommer-Weg, 21682 Stade, Deutschland
Köder mit Sicherheitsnadeln
Borsteler Dorfstraße 102, 27283 Verden, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Pillen
Insterburger Str., 22175 Hamburg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »