Unterstützt von
Wurst mit Rattengift

Klausense, 92421, Schwandorf, Deutschland
04.11.2013 - #3356

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Schwandorf hatte ein bislang Unbekannter, am Klausensee in der Nähe des dortigen Wirtshauses, an einem Baum am Parkplatz zwei Köder ausgelegt.

Die Polizei fand am Tatort keine weiteren Köder, erbittet jedoch Hinweise auf den möglichen Täter und bittet alle Hundebesitzer um erhöhte Aufmerksamkeit. Die Staatsanwaltschaft Amberg wurde eingeschaltet.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Dubioses Wurststück gefunden
96173 Oberhaid, Deutschland
Polizei warnt vor Hundehasser
Mainleus, Deutschland
Hundeköder: Hündin überlebt Angriff
Margaretenstraße, 84036 Kumhausen, Deutschland
Hündin frisst Giftköder
Gartenstraße, 84371 Triftern, Deutschland
Käse mit Nadeln präpariert
Amselweg, 93186 Pettendorf, Deutschland
Akita-Husky-Mix offenbar vergiftet
Haslacher Weg, 86577 Sielenbach, Deutschland
Leckerli mit Nägeln
Moltkestraße, 92637 Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Präparierte Tennisbälle als Giftköder
Weingartenstraße, 86633 Neuburg an der Donau, Deutschland
Die Stadt Abensberg bittet um erhöhte Vorsicht
Freibadweg 1, 93326 Abensberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »