Unterstützt von
Verdächtiger Leberkäse

Alustraße, 92421, Schwandorf Dachelhofen, Deutschland
12.09.2013 - #3111

Bereits am 24. Juli hatte sich ein Mann bei der Polizei über die Hinterlassenschaften manche Hunde beschwert. In seiner Wut drohte er gegenüber dem Polizeibeamten sogar damit, Giftköder auszulegen, wenn sich die Situation nicht bessere.

Ende August hat eine Hundebesitzerin „In der Flur“ neben dem Weg eine Tüte mit Leberkäse gefunden, der in Stücke geschnitten war.

Um „auf Nummer sicher zu gehen“, werden diese jetzt von der Rechtsmedizin Untersucht, die Ergebnisse liegen erst in sechs bis acht Wochen vor.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Pekinese wurde mit Rattengift vergiftet
Oedenberger Str., 90491 Nürnberg, Deutschland
Hundehasser legt Rasierklingen aus
Dolomitenstraße, 93057 Regensburg, Deutschland
Gift direkt in deren Garten geworfen
Heuweg, Erlangen, Deutschland
Giftköder in Hühnerstall geworfen
Heinrich-von-Stein-Straße, 92342 Freystadt, Deutschland
Hund frisst Giftköder - Einschläferung
Landshuter Str., 84106 Volkenschwand, Deutschland
Dubioses Wurststück gefunden
96173 Oberhaid, Deutschland
Polizei warnt vor Hundehasser
Mainleus, Deutschland
Hundeköder: Hündin überlebt Angriff
Margaretenstraße, 84036 Kumhausen, Deutschland
Hündin frisst Giftköder
Gartenstraße, 84371 Triftern, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »