Unterstützt von
Giftköder

Feldweg nahe Katzenberger Weg, 56727, Mayen, Deutschland
27.08.2013 - #3015

Im Lauf der letzten Woche soll eine bisher unbekannte Person auf einem Feldweg in Mayen, der vom Katzenberger Weg abgeht, möglicherweise eine giftige Substanz ausgelegt haben. Eine Hundebesitzerin erklärte, dass ihr Hund nach einem Spaziergang in dem Bereich Vergiftungserscheinungen zeigte. Zwei Tage später verstarb das Tier. Einem weiteren Zeugen fiel in diesem Zeitraum ein verwahrloster Mann auf, der sich auffallend aggressiv gegenüber vorbeikommenden Hunden verhielt. Weitere Hinweise erbittet die Polizei in Mayen unter Tel. (0 26 51) 80 10.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hackbällchen mit Rasierklingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Frikadelle mit Nägeln
Am Waldeck 36, 65779 Kelkheim, Deutschland
Frikadelle mit Teppichmesserklingen
Schloß-Arff-Straße 0, 50769 Köln, Deutschland
Freiliegendes Rattengift
Geschwister-Scholl-Straße, 51377 Leverkusen, Deutschland
Stadt Dormagen mahnt zur Vorsicht
Mauerstraße 48, 41541 Dormagen, Deutschland
Hackfleisch mit Zahnstocher gespickt
Meschenicher Str., 50997 Köln, Deutschland
Giftköder in Hundezwinger geworfen
Zülpich-Ülpenich, Deutschland
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »