Unterstützt von
Vergifteter Fasan

Schafstrasse - Vohren, 48231, Warendorf, Deutschland
18.04.2013 - #2360

Laut der Warendorfer Polizei hat ein unbekannter Täter am 17.04.2013 in der Verlängerung zur Schafstraße in Höhe Vohren einen vergifteten Fasan als Köder ausgelegt. Den platzieren Köder fraßen zwei Mäusebussarde und ein roter Milan und verendeten qualvoll an den folgen des Gifts.

Die Polizei ruft zur Mithilfe auf und bittet alle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Warendorf, Telefonnummer 02581-94100, zu melden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Köllnischer Wald, Bottrop, Deutschland
Mettfleisch mit Rattengift
Nevelkamp 58, 46399 Bocholt, Deutschland
Gemeinde Wallenhorst warnt aktuell vor Giftködern
49134 Wallenhorst, Deutschland
Ausgelegte Köder mit Rasierklingen
Grenzstraße, 46045 Oberhausen, Deutschland
Hundehasser legt Giftköder aus
Höhrath, 42659 Solingen, Deutschland
Mit Nägeln gespickten Köder am Südpark
Brühler Str. 20, 42657 Solingen, Deutschland
Verdacht auf Giftköder
Voxtruper Str., 49082 Osnabrück, Deutschland
Warnung vor Wurstködern mit Rasierklingen
Grenzstraße, 46045 Oberhausen, Deutschland
Erneut Giftköder gefunden
Paderborn, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »