Unterstützt von
Hund vergiftet

Weiherfeld, 30855, Kaltenweide, Deutschland
19.10.2011 - #229

Hannibal der Briard-Rüde von Marlene und Peter Berge, die im Weiherfeld leben, musste am Sonnabend eingeschläfert werden. Der Hund nahm beim Spazierengehen am Weiherfeld einen vergifteten Köder auf. Am Tag darauf zeigte der Rüde bereits die ersten Vergiftungserscheinungen, leider musste der Hund nach mehreren Tagen Qual eingeschläfert werden.

Laut Polizeisprecher Manfred Pätzold wurden in Kaltenweide kine weiteren Fälle Polizeilich gemeldet.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Erneut Giftköder gefunden
Paderborn, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland
48 Giftköder in den Grünflächen
Maspernplatz, 33098 Paderborn, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Mindestens drei Hunde vergiftet
Hildesheim, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland
Köder mit Trapezklinge
33449 Langenberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »