Unterstützt von
Hund durch Fangeisen verletzt

Am Mühlwald, 66386, St. Ingbert, Deutschland
16.01.2013 - #1699

Ein Hund ist am Samstag (12.01.2013) durch ein spitzes Fangeisen, das in der Nähe eines Waldwegs im Mühlenwald aufgestellt war, schwer verletzt worden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Gewolfter und zusammengepresster Räucherlachs
Am Mühlenteich, 56291 Lingerhahn, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Hundehasser verteilt Wurstköder mit Nägeln
Johanna-Kirchner-Straße, 76189 Karlsruhe, Deutschland
Präparierte Hackfleischköder
Friesenheimer Insel, 68169 Mannheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »