Unterstützt von
Polizei warnt vor Giftködern

82487 Oberammergau, Deutschland
05.09.2019 - #10046

In Oberammergau sind Giftköder ausgelegt worden. Ein 27-Jähriger aus Baden-Württemberg hat am Dienstag bei der Polizei Anzeigen gegen Unbekannt erstattet. Der Mann ist zu Gast in einem Hotel im Ort. Gegen 8.30 Uhr war er mit seinem Hund am Fußweg entlang der Ammer unterwegs gewesen. Das Tier stöberte im Gebüsch an der Brücke zur „Großen Laine“ einen Giftköder auf und fraß ihn. Zurück im Hotel übergab sich der Vierbeiner und wirkte benommen. Beim Tierarzt stellte sich schließlich heraus, dass es sich um Vergiftungssymptome handelt.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »