Unterstützt von
Giftköder am Glanweg in Klagenfurt

Glanweg, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
05.09.2019 - #10045

Spaziergänger mit Hunden lieben ihn – den Glanweg. Ein schattiger Ort entlang der Glan, der von vielen Hundebesitzern fürs Gassigehen genutzt wird. Doch hier ist Vorsicht geboten, wie aktuell das Tiko auf der Facebook-Seite warnt. Beim „Wendelweg in der Nähe der Schrebergärten wurden Giftkörder gefunden.“ Seid also besonders aufmerksam, wenn ihr dort mit euren Lieblingen unterwegs seit und achtet darauf, wo die Kaltschnauzen hin schnüffeln. Laut Tiko sollen auch Katzen lieber im Haus bleiben, um nicht an die Giftköder zu geraten. Solltet ihr Auffälligkeiten bei euren Tieren bemerken, geht sofort zum Tierarzt. Rattengift kann nämlich auch zeitverzögert wirken!

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »