Stellungnahme zur Auskunft der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 05.05.2015 um 10:15 Uhr

News

Die Stuttgarter-nachrichten.de haben sich in der Ausgabe vom 04.05.2015 im Rahmen eines Artikels etwas ausführlicher mit unserer App beschäftigt. Bereits beim Interview im Vorfeld haben Amalia und ich jedoch schnell gemerkt das die zuständige Redakteurin dem Thema „Smartphone“ ganz offenbar grundsätzlich nicht sehr offen gegenüber steht und vermutlich wurde aus diesem Grund dann auch noch zusätzlich die Meinung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg zur App von der Zeitung eingeholt.

» weiterlesen

Ok … ok … hört auf! Wir haben es jetzt endlich verstanden!

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 25.02.2015 um 11:07 Uhr

Sag uns deine Meinung

Wir sind selbstverständlich sehr daran interessiert, unseren Service in allen Bereichen – speziell bei Warnungen vor neuen Giftködern – stetig zu verbessern und aus diesem Grund haben euch bereits gestern im Rahmen einer kleinen Umfrage gebeten, uns eure Erwartungen und Erfahrungen mitzuteilen.

Nach nicht einmal 1 Tag können wir an euren Antworten jedoch schon mehr als deutlich erkennen, dass wir scheinbar in vielen Bereichen komplett an euch vorbei denken und das möchten wir natürlich so schnell wie möglich gemeinsam mit euch wieder ändern. Aus diesem Grund habe ich mal ein paar Anregungen aus der Umfrage aufgegriffen und versuche euch die Problematik hinter diesen Dingen etwas näher zu erklären.

» weiterlesen

GiftköderRadar 4.7.0 für iPhone

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 01.09.2014 um 10:54 Uhr

GiftköderRadar 4.7.0 für iPhone

Seit einigen Tagen steht bereits eine neue Version unserer iPhone App zum kostenlosen Download im AppStore bereit und daher möchte ich euch auf einige Änderungen aufmerksam machen.

Man könnte sicherlich behaupten, dass wir uns mit diesem Update schon fast komplett neu erfunden haben, denn auch wenn die App vielleicht von aussen betrachtet eigentlich (fast) wie immer ausschaut, hat sich im inneren bzw. im gesamten Ablauf sehr viel in den letzten Wochen getan.

» weiterlesen

Neu: Fundorte als POIs für Navigationssysteme von TomTom, Navigon und Co.

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 29.08.2013 um 08:42 Uhr

Foto: pocketnavigation.de
Foto: pocketnavigation.de

Ich freue mich ganz besonders, dass ich euch neben Pfotencheck.de heute einen weiteren Anbieter vorstellen darf, der einen einzigartigen Service auf Basis unserer kostenlos nutzbaren Schnittstelle entwickelt hat.

In Zusammenarbeit mit pocketnavigation.de bieten wir euch ab sofort die Möglichkeit alle auf unserer Website verfügbaren Fundorte als zusätzliche POIs direkt in eurem Navigationssystem anzuzeigen. Es ist dabei in der Regel vollkommen egal, ob Ihr ein mobiles Navi von TomTom oder Navigon (Garmin), eine Navi-App auf eurem Smartphone oder das festeingebaute Navi des Autoherstellers nutzt.

» weiterlesen

In Kürze: Erweiterung der verfügbaren Fundort-Informationen

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 13.06.2013 um 15:55 Uhr

giftkoeder-radar-status-icons

Erst kürzlich haben wir ja gemeinsam mit einigen von euch auf Facebook darüber gesprochen, ob wir eure Meldungen in Zukunft einfach freischalten sollen oder ob wir weiterhin zunächst jede Meldung vor der Freischaltung prüfen bzw. verifizieren sollen. Zu unserem Erstaunen und offen gesagt auch zu unserm Schrecken spricht sich scheinbar die Mehrheit von euch dafür aus, jede Meldung ungeachtet der möglichen Konsequenzen wie Panikmache etc. einfach ungeprüft in das System zu übernehmen.

Wenn ich mir die Diskussionen auf unserer Facebook Page und teilweise auch in anderen Gruppen anschaue, dann drängt sich mehr schon der Eindruck auf, dass viele von euch die Meinung vertreten, wir sollten lieber eine Warnung zuviel als eine Warnung zu wenig herausgeben. Diese Einstellung mag auf die Hundehalter eines Ortes oder auf eines einzelnen Vereins bezogen sicherlich noch vertretbar sein, aber in einer Community mit mehr als 50.000 Hundehaltern kann jede Meldung zuviel auch schnell eine unnötige Panik hervorrufen.

» weiterlesen