Hundenarren.com versteigert T-Shirts für GiftköderRadar

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 23.11.2011 um 08:14 Uhr, 0 Kommentare

Wir hatten ja auf unserer Facebook Page schon mal etwas dazu geschrieben, dass wir vom Verlauf unserer Crowdfunding Aktion auf pling.de etwas enttäuscht sind, denn trotz der großen Community mit derzeit mehr als 15.000 Nutzern sind scheinbar nur sehr wenige von euch bereit dieses Projekt auch aktiv zu unterstützen.

Über die Gründe des Einzelnen kann ich leider nur mutmaßen und daher freue ich mich umso mehr über Aktionen, die direkt aus dem Kreis unserer Nutzer generiert werden. So könnt Ihr momentan beispielsweise auf Hundenarren.com eines von 3 T-Shirts ersteigern, deren Erlös am Ende unserem Projekt zu Gute kommt.

Wir finden die Idee, die von Alicia Moeck ins Leben gerufen wurde, wirklich genial und wir möchten uns schon jetzt für die Unterstützung der Hundenarren bedanken!

Über den Autor

Sascha Schoppengerd gehört zu den zwei Gründern von GiftköderRadar und er kümmert sich bei uns um das Marketing und die Weiterentwicklung der Apps. Bei Fragen erreicht Ihr Sascha auf Twitter, Facebook, Xing und Google+.

Schreibe uns deine Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf dein Feedback, sei jedoch stets respektvoll und bleibe beim Thema. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung in den Kommentaren (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.