Hunde-Giftköder in Leipzig gefunden

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 28.10.2011 um 09:12 Uhr, 0 Kommentare

In der Messestadt Leipzig sind erneut Giftköder aufgetaucht, die Polizei ermittelt bereits. Das Fundstück ist eine „Fleischwurst mit einer Pille darin“ diese wurde im Westen Leipzigs entdeckt. Genauere Informationen zum Fundort wollte die Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen nicht bekannt geben. Hundehalter werden jedoch aufgerufen Ihre Lieblinge an der Leine zu führen und besonders drauf zu achten was die Hunde unterwegs fressen.

Quelle: lvz-online.de

Über den Autor

Sascha Schoppengerd gehört zu den zwei Gründern von GiftköderRadar und er kümmert sich bei uns um das Marketing und die Weiterentwicklung der Apps. Bei Fragen erreicht Ihr Sascha auf Twitter, Facebook, Xing und Google+.

Schreibe uns deine Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf dein Feedback, sei jedoch stets respektvoll und bleibe beim Thema. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung in den Kommentaren (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.