Verdächtiges -- Hackfleisch und Wurst auf Alufolie

81475 München

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Appenzeller Str., 81475 München, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Vor Haus Nr. 114 in einer Ecke der Wiese, nahe Hauswand Nr. 116/Gebüsch abgelegt am 1.9.21 ungefähr zwischen 13:00 und 13:30.

Eigene Beobachtung vom Balkon: Wurde ausgelegt von einem Mann dem Aussehen nach um die 50-60, graues lockiges kurzes Haar, etwas dick, durchschnittliche Größe. Lungerte eine Weile herum, legte genanntes unschlüssig wirkend an verschiedenenen Stellen auf den Grünflächen aus und entfernte sich jeweils ein Stück, bevor er es schließlich am genannten Ort deponierte und dann die Straße hinauf ging und in den Weg zwischen dem oberirdischen Parkplatz und Haus Nr. 102 einbog (möglicherweise wohnt er in einem der nahen Häuser). Hatte auf die Hand, in der er das Zeug hielt, einen Gummihandschuh aufgezogen.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 11187
Status: » Nur für Mitglieder
Datum: 01.09.2021
PLZ: 81475
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen