Verdacht auf Köder auf der Hundetobewiese

68623 Lampertheim

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Martin-Kärcher-Straße 37, 68623 Lampertheim, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Die Ordnungsbehörde der Stadt Lampertheim weist darauf hin, dass ein Hund nach dem Spaziergang am Mittwoch auf der Hundetobewiese im Stadtpark, Vergiftungserscheinungen gezeigt hat. Bei der sofort erfolgten Kontrolle des Bereiches durch die Ordnungsbehörde konnten jedoch keine verdächtigen Gegenstände gefunden werden. Derzeit ist es nicht klar ob es sich tatsächlich um Giftköder handelt. Verdächtige Beobachtungen oder Funde können bei der Ordnungsbehörde der Stadt Lampertheim telefonisch unter 06206/935-27 oder der Polizei Lampertheim-Viernheim unter 06206/9440-0 gemeldet werden.
Quelle: tip-verlag.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 7098
Status: Bestätigt
Datum: 22.11.2015
PLZ: 68623
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Fleischbällchen auf Straße
56154 Udenhausen
Hackfleisch mit Tabletten
63939 Wörth am Main
Rohe Wurststücke mit Pillen
61440 Oberursel Oberstedten
Dosenfleisch oder Fleischkäse
76137 Karlsruhe
Wurst mit blauer Füllung es ist Rattengift oder Sc
65197 Wiesbaden