Hund schluckt Giftköder und verstirbt

38518 Gifhorn

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Alte Heerstraße 22, 38518 Gifhorn, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Einen qualvollen Tod hat ein Shih-Tzu-Rüde im Gifhorner Teilort Kästorf erlitten: Das Tier hat offenbar beim Gassi-Gehen einen Giftköder geschluckt, der in einem Waldstück beziehungsweise einer Feldmark unweit des Kindergartens Kästorf ausgelegt war.

Quelle: news38.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9415
Status: Bestätigt
Datum: 31.07.2017
PLZ: 38518
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Stück Bockwurst mit Gift
39638 Gardelegen
Fleischwurstring aufgeschnitten und Präpariert
39164 Wanzleben-Börde
Würstchen (Foto vorhanden)
38239 Salzgitter Thiede
Gekochte Hühnerknochen
21335 Rettmer
Schlingfallen aus Stachel- und Maschendraht
31832 Springe