GiftköderRadar[API] – Offenes Ökosystem für Entwickler

Abgelegt von Sascha Schoppengerd am 21.07.2011 um 15:24 Uhr, 10 Kommentare

Nicht ganz 4 Wochen nach dem erfolgreichen Start unserer kostenlosen Giftköder Warnkarte möchten wir euch heute einen neuen Service vorstellen, der in Zukunft für eine noch größere Verbreitung des gesamten Projekts sorgen wird.

Die neue GiftköderRadar[API] ist eine offene Daten– und Pro­gram­mier­schnitt­stelle, die es euch erlaubt, über HTTP und JSON auf die Daten in unserem gesamten System zuzu­grei­fen. Damit kön­nen nicht nur neue Web–, Mobile- und Desktop-Anwendungen erstellt wer­den, sondern mit Hilfe dieser Schnittstelle lassen sich unsere Daten in nahezu jedes System integrieren.

Hier mal einige Ideen für mögliche Anwendungen:

  • Plugin’s für WordPress & Co.
  • Wid­get’s für iGoogle, net­vi­bes, Mac OSX, Win­dows 7 Gadgets, …
  • Anbin­dun­gen an zahlreiche Online-Systeme
  • Meldung neuer Giftköder über externe Tools
  • Indi­vi­du­elle Aus­wer­tun­gen und Datenanalysen
  • Native Cli­ents für mobile Platt­for­men (iPhone, Android, Sym­bian, Win­dows Mobile)
  • Desktop Clients für Mac OSX oder Windows

Vielleicht habt Ihr aber auch ganz andere Ideen, die wir uns derzeit noch gar nicht vor­stel­len können. Es liegt also an euch, die Mög­lich­kei­ten der GiftköderRadar[API] aus­zu­rei­zen und euren zahlreichen kreativen Ideen freien Lauf zu lassen!

Es ist auch vollkommen egal, ob Ihr dabei die Schnittstelle nur für eure per­sön­li­che Bedürf­nisse nutzt und ob Ihr vielleicht eine Anwendung entwickelt, die Ihr später öffent­lich und/oder kostenpflichtig ver­füg­bar machen wollt. Das alles ent­schei­det Ihr ganz allein!

Gemeinsam sind wir stark!

Für den Fall, dass Ihr eure Anwendung auch für andere Nutzer öffent­lich zugänglich machen möchtet, könnt Ihr natürlich auch von unserer Infrastruktur profitieren. Die zahlreichen Nut­zer unserer kostenlosen Giftköder Warnkarte aus dem In– und Aus­land repräsentieren eine große Community, die sich nicht nur gemeinsam für den Schutz unserer Hunde einsetzt, sondern dazu auch gern bereit ist, entsprechende Projekte zu unterstützen.

Darüber hinaus ist GiftköderRadar nicht nur das modernste, innovativste und bekannteste Projekt im deutsch­spra­chi­gen Bereich, sondern wir haben auch eine hohe Prä­senz in bekann­ten On– und Offline-Medien, die für permanentes Wachstum sorgen.

Jeder ist bei uns ein VIP!

Ihr habt eine passende Idee, aber Ihr habt noch keine Ahnung, wie Ihr starten sollt? Gerne stehen wir euch bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zu Seite. Sprecht uns einfach an!

Für indi­vi­du­el­le Anfra­gen erreicht Ihr uns unter der E-Mail-Adresse api@giftkoeder-radar.com 24 Stun­den am Tag. Oder Ihr ruft uns einfach unter +43 5677 53182 an.

Für uns ist es zudem eine Ehrensache, dass wir eure Anbin­dun­gen an die GiftköderRadar[API] mit allen verfügbaren Mitteln unterstützen und daher ist eine Ankün­di­gung und eine aus­führ­li­che Vor­stel­lung hier im Blog und auf Facebook natürlich selbstverständlich.

Worauf wartet Ihr also noch? Fordert noch heute euren kostenlosen API Key an!

Über den Autor

Sascha Schoppengerd gehört zu den zwei Gründern von GiftköderRadar und er kümmert sich bei uns um das Marketing und die Weiterentwicklung der Apps. Bei Fragen erreicht Ihr Sascha auf Twitter, Facebook, Xing und Google+.

10 Reaktionen

[…] erlauben unsere Karten in die eigene Homepage zu integrieren und neben dem stetigen Ausbau von GiftköderRadar[API] werden in Zukunft sicher noch viele weitere Überraschungen auf euch […]

[…] haben wir euch in diesem Blog ja unsere neue GiftköderRadar[API] vorgestellt und nur wenige Wochen nach dem Start dürfen wir an dieser Stelle nun offiziell […]

Permalink

Ich würde mir ein Plugin für VBulletin wünschen. Ich denke in Hundeforen so wie meinen werden die größte Anzahl Hunde interessierter zu finden sein und somit auch ne Menge neuer Nutzer für euren Dienst.

Leider kenne ich mich selber nicht mit der Programmierung aus, sonst hätte ich das schon längst selber gemacht.

Permalink

Hallo,

ich würde mir wünschen die Meldungen irgendwie in ein phpbb3 und auch in meine Webseite einzubinden. Geht das? Bisher kann ich nur verlinken und in FB einbinden.

Permalink
  • von Schoppengerd
  • 04. Januar, 2012

Ja, es gibt die Möglichkeit eine spezielle Karte über einen iFrame einzubinden. Melde dich dazu bitte einfach kurz per E-Mail bei uns. Vielen Dank…

Permalink
  • von Alex
  • 25. Januar, 2012

Hallo,
ich wünsche mir eine RSS Funktion, wo nur Giftköder Meldungen aufgelistet werden. Damit könnte man im wbb3 zB. mittels RSS Feed-Poster die Meldungen in sein eigenes Forum einlesen lassen.

Permalink
  • von Alex
  • 05. Juni, 2012

Ich nochmal:-)
Ich würde es begrüßen, daß es eine Auflistung aktueller Giftkoedermeldungen hier auf der Seite gibt, in schriftlicher Form. Daß man diese dann zB im wbb3 mittels RSS Feed Poster(automatischer Bot) in seinem Forum posten lassen kann. Da brauch man kein umständliches App oder Plugin für zu programmieren;-)

[…] Radar direkt in deinem Blog an. Bitte beachte, dass du zum Betrieb dieses Plugins einen kostenlosen API Schlüssel […]

Permalink
  • von Alex
  • 27. Oktober, 2013

Ich würde mir noch eine RSS Funktion wünschen, welche auch nach PLZ kategorisiert! Somit könnte man RSS Reader sortierter „füttern“ 😉

Permalink

I just like the helpful information you supply on your articles. I’ll bookmark your weblog and test again right here frequently. I’m rather sure I will learn many new stuff proper right here! Best of luck for the following!

Schreibe uns deine Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf dein Feedback, sei jedoch stets respektvoll und bleibe beim Thema. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung in den Kommentaren (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.